Work in Ireland Programm von Spain Internship

Spain Internship bietet ein Programm an, dass es dir erlaubt einen Job im Hospitality- und Tourismusbereich zu finden. Unser Work in Ireland Programm wird dir dabei helfen deinen Lebenslauf zu bereichern, Schlüsselqualifikationen zu entwickeln und deine Englischkenntnisse in Wort und Schrift zu verbessern. Während deines Aufenthaltes wirst du die irische Kultur erleben und die Schönheit Irlands entdecken. Während du in Irland arbeitest, wirst du großartige Möglichkeiten haben direkt mit Leuten zu sprechen, die Erfahrung in der von dir angestrebten Arbeit haben und ihr Wissen über den Job und das Arbeitsumfeld wird dir ein besseres Verständnis dafür vermittlen, was du tun musst, um voranzukommen.

Unser Program ist verfügbar für Stunden und Absolventen und das das ganze Jahr über.

Das Programm beinhaltet:

  1. Schritt-für-Schritt Anleitung während des Bewerbungsprozesses
  2. Hilfe bei der Verbesserung deines Lebenslaufs und Anschreibens entsprechend dem Europass Format
  3. Bezahlte Arbeitsstelle in Irland im Bereich Hospitality oder Tourismus
  4. 24-Stunden Notfalltelefon
  5. Unterstützung bei der Beschaffung aller notwendigen Dokumente
  6. Informationen zu Flugtickets, Visum, Visuminterview und vielem mehr
  7. Unterstützung und Beratung bei der Wohnungssuche, Sprachschulen (falls gewünscht) etc.

Standort:

Arbeitsorte:

Dublin |  Cork | Kerry und Umgebung der jeweiligen Stadt

Programmanforderungen:

Das Englischlevel muss den Anforderungen der jeweiligen vorgeschlagenen Jobpositionen entsprechen, um die Arbeit erfolgreich ausführen zu können. 

  • Die minimale Aufenthaltsdauer beträgt 3 Monate für die Sommersaison und 6 Monate für den Rest des Jahres.
  • Der Kandidat muss über Erfahrung im Bereich der angestrebten Position verfügen.

Vergütung

Unser Work in Ireland Programm wird mit einem Mindestlohn von €9.55 pro Stunde und ungefähr €1614 pro Monat vergütet. Es besteht die Möglichkeit zur Verhandlung eines höheren Gehalts, wenn der Kandidat bereits Erfahrung hat.

Services

Spain Internship hat ein tiefgehendes Verständnis für den irischen Arbeitsmarkt und den Bewerbungsprozess, sodas wir eine Stelle finden können, die deinen Anforderungen entspricht. Du musst uns nur deine Wunschstadt und den Arbeitsbereich nennen und wir kümmern uns um den Rest! Unserer Erfahrung nach ist der Wettbewerb unter den Bewerbern sehr hoch, sodas wir dir empfehlen dich 2-4 Monate vor gewünschtem Startdatum zu bewerben, damit wir etwas passendes für dich finden können. Wenn du aus einem nicht-europäischen Land bist, empfehlen wir dir dich aufgrund des Visaprozesses 4-6 Monate im Voraus zu bewerben.

Unterbringung

Wir werden dir bei der Wohnungssuche helfen, sodass du die bestgeeigneteste Unterkunft findest. Wir können dir auch einige Hostels empfehlen, falls du eine Unterkunft erst bei deiner Ankunft suchen möchtest. Die Kosten der Unterbringung hängen von der geographischen Lage und dem direkten Standort ab.

Englisch Sprachkurs (optional)

Obwohl gute Englischkenntnisse erforderlich sind, möchten viele Bewerber ihre Kentnisse noch verbessern. Unsere Kurse kombinieren sprachorientierte Kurse mit einer Reihe von anderen Aktivitäten und der Unterricht wird individuell gestaltet. Viele unserer Kandidaten sind mit der hohen Erfolgsrate zufrieden und glauben, dass unsere Sprachkurse eine der besten Möglichkeiten bieten, um Englisch in einem englischsprachigen Land zu lernen.

Was wir anbieten können::

Personalisierte Einzel-/Gruppenkurse

Einzelunterricht

Allgemeiner Sprachkurs

Lehrerausbildung

Businesskurse

Anerkannte Prüfungen

Sprach- und Freizeitprogramme

Immersiv (min. 60 Stunden pro Woche)

Intensiv (min. 20 Stunden pro Woche)        

Reiseversicherung

EU-Bürger

Wenn du aus einem EU-Land bist, solltest du eine Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) besitzen. Mit einer Reiseversicherung bist du während deines Aufenthaltes in Irland versichert. Eine Haftpflichtversicherung und Unfallversicherung müssen vor Beginn des Programms abgeschlossen werden. 

Nicht-EU-Bürger

Eine Reiseversicherung ist für deinen Aufenthalt in Irland unerlässlich. Wenn du dich während deines Aufenthaltes in Irland verletzt oder krank wirst, übernimmt deine Krankenversicherung zuhause keine Behandlungen, die du möglicherweise benötigst. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiseversicherung bei einer Agentur in deinem Heimatland, damit du auch während deines Aufenthaltes in Irland versichert bist. Bevor du jegliche medizinische Behandlung in Anspruch nimmst, lies bitte sorgfältig deinen Versicherungsnachweis und die Bedingungen. Eine Haftpflichtversicherung und Unfallversicherung müssen vor Beginn des Programms beantragt werden.

Programm in Irland: Bewerbungsprozess

  1. Um den Bewerbungsprozess zu beginnen, sende bitte deinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben an Jose (jose@spain-internship.com)
  2. Er wird einen Termin für einen Skype-Anruf mit dir vereinbaren, um deine Bedürfnisse besser zu verstehen.
  3. Unterzeichnung eines Servicevertrags und Leistung einer Anzahlung in Höhe von 200€
  4. Vereinbarung eines Interviews zwischen dir und dem Unternehmen, das an deinem Profil interessiert ist.
  5. Schlusszahlung
  6. Visumsantrag (nur für Nicht-EU-Bürger) – Der Student beantragt ein Studentenvisum bei der Botschaft und wird bei der Bewerbung unterstützt.
  7. Ankunft – Der Kandidat kommt in Irland an und besucht die Orientierungsveranstaltung beim Agenturpartner
  8. Vermittlungsprozess

Preise unseres Programms in Irland:

Anmeldegebühr 200 €

Auftragsbestätigung 700 €

Dazu muss noch eine Mehrwertsteuer von 21% gerechnet werden, um auf den Endpreis zu kommen.

Visum

Spain Internship ist nicht verantwortlich für das Visumsverfahren. Wir stellen alle Dokumente zur Verfügung, die für die Beantragung des Visums erforderlich sind, aber wir können nicht die Entscheidung der irischen Botschaft beeinflussen. Alle Nationalitäten sind dazu berechtigt, sich für unsere Stellenangebote in Irland zu bewerben. Ein wichtiger Hinweis ist, dass wir dem Kandidaten bei Ablehnung des Visums keine Gebühren zurückerstatten können.

Länder, die kein Visum für Irland benötigen, sind die Länder der europäischen Union und die der Schengenzone. Alle anderen Länder benötigen ein Visum für das Work in Ireland Programm.

Zahlung

Unser Mitarbeiter wird deine Jobposition bestätigen. Die komplette Gebühr ist bis zu 14 Tage nach der Bestätigung zu zahlen.

Stornierung

Wenn der Kandidat nach der Platzierungsbestätigung absagt, ist der Kandidat verpflichtet, die Zahlung zu leisten, da Spain Internship seine Dienstleistung bereits erfolgreich erbracht hat. Wenn der Kandidat den Betrag bereits gezahlt hat, wird dieser einbehalten.

Ein Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programm kann zu einer Vertragsauflösung durch Spain Internship ohne Rückerstattung führen.

Rückerstattungen

Alle Lebensläufe werden von unseren Projektmanagern sorgfältig geprüft, um sicherzugehen, dass alles stimmt und die Kandidaten werden darauf hingewiesen, wenn Informationen fehlen, basierend auf der Branche des gewünschten Jobs. Sollte es zu der Situation kommen, dass der Kandidat trotzdem nicht angenommen wird, wird eine Rückerstattung von 150€ abzüglich 10% und etwaiger Bankgebühren für die im Rahmen dieses Projektes durchgeführten Arbeiten gewährt. Eine Rückerstatung ist nur möglich, wenn wir  keine Stelle anbieten können.

Alle Nationalitäten sind berechtigt sich für  unsere Stellenangebote in Irland zu bewerben. Ein wichtiger Hinweis ist, dass wir bei Ablehnung des Visums dem Kandidaten keine Gebühren zurückerstatten.


Wenn du an unserem Work in Ireland Programm interessiert bist, kannst du dich direct an unseren Programmmanager wenden. Zöger nicht, uns zu kontaktieren, wenn du Fragen hast!

jose@spain-internship.com

Kontaktier José!

Email
jose@spain-internship.com
Telefon
+34 954000869

Like uns auf Facebook!